Infos zur
Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft

 

 

 

 

 

 

 

Neben der eigentlichen Wasserrettung bildet die DLRG auch Taucher aus. Begonnen werden kann die Ausbildung mit dem Deutschen Schnorcheltauchabzeichen, auf die der DLRG Gerätetauchschein * (= CMAS *) folgt. Um im Wasserrettungsdienst und im Katastrophenschutz eingesetzt werden zu können, braucht man langjährige Taucherfahrung und eine Ausbildung zum Einsatztaucher.

Seit vielen Jahren ist die DLRG Koblenz aktiv in der Tauchausbildung tätig. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Tauchscheinen und Prüfungsbedingungen, sowie Ausschreibungen und Kurse.

Neben der Ausbildung im Gerätetauchen und international anerkannter Spezialkursen, wie Orientierungstauchen und Nachttauchen, werden bei uns auch Lehrgänge für Einsatztaucher angeboten. Seit 2001 ist die DLRG Mitglied des Dachverbandes CMAS, wodurch die Ausbildung mit international anerkannten Urkunden bescheinigt werden kann. Die DLRG finden Sie unter: www.DLRG.de

Bei der DLRG erschienen:
Das Taschenbuch für Wasserretter in der DLRG- Sonderausgabe (zu beziehen über die Materialstelle DLRG)


 

 

Home
Bücher
Tauchsicherheit
Reiseberichte
Links
DLRG
Kontakt
Impressum

 

 

letzte Aktualisierung: 23.06.2009

 

(c) 2009 Thilo Künneth